Über Uns

 

Viele Eltern sind auf eine familienergänzende Kinderbetreuung angewiesen. Das Chinderhus Einsiedeln unterstützt Familien bei der Vereinbarkeit von Berufs- und Familienarbeit und leistet damit eine gesellschaftspolitisch wertvolle Arbeit.

Das Chinderhus Einsiedeln betreut Babies und Kleinkinder bis zum Kindergarteneintritt und bietet Kindergärtnern sowie Schulkindern schulergänzende Betreuung in Form von Mittagstisch, Randzeiten- und Ferienbetreuung an.

Insgesamt gibt es 36 Ganztagesplätze für Kinder im Alter von drei Monaten bis zum Ende der Primarschule: 29 Plätze für das Chinderhus und sieben Plätze für den Mittagstisch mit Randzeiten- und Ferienbetreuung. Die Gewichtung der Plätze erfolgt gemäss Richtlinien des Verbandes Kindertagesstätten der Schweiz KibeSuisse.

Die Kinder werden nach anerkannten pädagogischen Grundsätzen von qualifizierten Mitarbeiterinnen liebevoll betreut. Die ideal gelegenen und ausgestatteten Räumlichkeiten tragen das ihre zu einer kindgerechten Betreuung bei.

Das Chinderhus ist die erste Kinderkrippe in Einsiedeln und existiert seit August 2003. Es wird vom Verein für Jugend- und Familienberatung geführt.

Der Betrieb bildet Lernende aus.